Das sollten Sie wissen vor Antritt Ihrer Reise nach Bremen

Die kleinsten Stadtstaat Bremen, ist eine Kombination aus der Hafenstadt Bremen und Bremhaven. Bremhaven enthält das Niedersächsische Wattenmeer-Nationalpark. Es ist auch bekannt für seine Leuchtturm, der Museumshafen und ein U-Boot-Museum an Bord eines U-Boot tatsächlich bekannt. Die kleinen ländlichen Stadt Bremen, ist jedoch für seine Erzählung berühmt, "Die Bremer Stadtmusikanten." Finden Sie eine Statue gewidmet diese Geschichte auf dem Platz.

Bremen Tourismus, die viel bietet, um in Bremen zu tun, beherbergt die Statue auf einen Rundgang durch die Stadt. Während eines Wochenendes in Bremen können Sie sehen, diese und viele andere Attraktionen Bremen. Dazu gehören ein Besuch im Roselius Haus erkennbar an der Meißener Glocken an ihrem Dach. Das 14. Jh. Gebäude beherbergt heute ein Museum mit niederländischen und deutschen Kunst. Andere Beispiele für Bremen Kultur können Sie im Überseemuseum (Volkskundemuseum) in der Nähe der Altstadt zu suchen. Allerdings, wenn Sie zum Einkaufen in Bremen, Leiter der Marketplatz gehen wollen. Sie können es in das mittelalterliche Viertel der Stadt durch einen 10-Meter hohe Statue des Roland im Jahr 1404 erbaut wurde lokalisieren. Achten Sie darauf, Bremen Sehenswürdigkeiten wie Dom St. Peter mit seinen gotischen Türmen und dem späten 18. Jahrhundert Mosaik Innenbesichtigung. Wenn Sie sich entscheiden, Bremen, überprüfen Sie mit EasyToBook.com, wo Du viele Hotels in Bremen besuchen.


[Find hotels on the map]
Warum bei uns buchen?
  • 10 Millionen Nächte gebucht
  • 272,403 Unterkünfte
  • Best-Preis-Garantie

Damit wir Ihnen besser helfen können, geben Sie bitte diese Referenznummer an, sofern Sie von einem Mitarbeiter unseres Kundenservicezentrums darum gebeten werden.