Das sollten Sie wissen vor Antritt Ihrer Reise nach Pas de Calais

In Le Nord, ist Teil der Côte d'Opale der Region Pas-de-cAlias. Es ist die Heimat der Kurstadt von Le Touquet. Tourquet Hauptattraktionen gehören der Rennbahn, dem Casino und den verschiedenen Vergnügungen am Meer. Einige Reisende Kopf auf die Hügel Gemeinde von Montreuil mit seinen gekalkten Häuser aus dem 17. Jahrhundert. Die Leute besuchen den Strand und Boullogne-sur-Mer. Dies ist eine geschäftige Hafen. Boullogne Sehenswürdigkeiten gehören die Basilika Notre-Dame aus dem 19. Jahrhundert und seine Wasserburg Schloß des 13. Jahrhunderts. Andere Aktivitäten beinhalten Besuche Boullogne to the Sea Center / Aquarium.

In ruhigeren Aire-sur-Lys, variieren Attraktionen aus dem Barock-Kapelle St. Jacques, um die Befestigungen und Dämmen von Louis XIV. Master militärische Architekt eingeleitet - Louis Vauban. Aire Geschichte ist stark von seinem Schaffen beeinflusst. Die Bastion Vauban reflektiert einen Teil von seinem Plan, die Stadt Abwehrkräfte zu stärken. Das ehemalige Zeughaus beherbergt heute Wohnungen. Allerdings hat Aire mehr Sehenswürdigkeiten als Mauern. Aire Sehenswürdigkeiten zählen einige Kirchen. Die Stiftskirche von Saint-Pierre, aus dem 12. bis 19. Jahrhundert beherbergt eine Orgel aus dem 17. Jahrhundert einst Eigentum der Abtei von St. Omer Clairmarais Nähe. Auch lohnt ein Blick auf die fein geschnitzten vier Kardinaltugenden, drei theologischen Tugenden und vier Elemente der mittelalterlichen Struktur von La Bailliage. Für Unterkunft in der Nähe, schauen Sie in EasyToBook.com


[Find hotels on the map]
Warum bei uns buchen?
  • 10 Millionen Nächte gebucht
  • 234,768 Unterkünfte
  • Best-Preis-Garantie

Damit wir Ihnen besser helfen können, geben Sie bitte diese Referenznummer an, sofern Sie von einem Mitarbeiter unseres Kundenservicezentrums darum gebeten werden.