Das sollten Sie wissen vor Antritt Ihrer Reise nach Pescara

Die Provinz Pescara in der zentralen italienischen Region Abruzzen gelegen, ist es im Nordosten an der Adria gebadet. Die Provinz verfügt über großen Reichtum in Form von natürlicher Schönheit und es gibt eine Reihe von Schutzgebieten in Pescara. Es ist der Gran Sasso e Monti della Laga National Park, im Jahr 1991, zu der auch die künstlerische und historische Routen erstellt, innerhalb des Parks können Sie Mountainbiken, Wandern und Reiten genießen. Innerhalb Majella National Park, können Sie immer noch die Spuren der Apennin-Wolf und die Gämse sehen. Die Hauptstadt, die auch als Pescara, zieht Dutzende von Touristen dank sowohl die historischen Bauten und der Hafen an der Adria.

[Find hotels on the map]
Warum bei uns buchen?
  • 10 Millionen Nächte gebucht
  • 318,798 Unterkünfte
  • Best-Preis-Garantie

Damit wir Ihnen besser helfen können, geben Sie bitte diese Referenznummer an, sofern Sie von einem Mitarbeiter unseres Kundenservicezentrums darum gebeten werden.