Angebote hotels in der Nähe von Das Musuem of Contemporary Art in Skopje

Einer der bekanntesten und bedeutendsten Persönlichkeiten des vergangenen Jahrhunderts hat Verbindungen mit Skopje, Mazedonien. Mutter Theresa, prominente Figur der katholischen Kirche und wurde Missionar in Skopje im Jahr 1910 als Agnes Gonxha Bojaxhiu geboren. Sie verbrachte die ersten 18 Jahre ihres Lebens in Skopje, bevor er die katholische Sache. Sie besuchte Skopje selten, der letzte Besuch war in den 1980er Jahren. Heute ist ihr Gedächtnis noch in der ganzen Welt und in Skopje für ihre verschiedenen karitativen Werken und ihren frommen Hingabe an ihre Religion stark.

Während ihrer Geburt nach Hause ist noch kein Museum gibt es eine kleine, bescheidene Museum für Mutter Theresa im Erdgeschoss des Feudal-Gebäude. Dieser Raum zeigen Merkmale eines Modells der Nonne Geburt zu Hause zusammen mit Gemälden und Fotos gewidmet oder über Mutter Theresa. Es gibt sogar eine kleine Ecke mit Gebet im Museum.

Unsere beliebten Hotels in der Nähe von Das Musuem of Contemporary Art

Newsletter mit den besten Angeboten abonnieren

Damit wir Ihnen besser helfen können, geben Sie bitte diese Referenznummer an, sofern Sie von einem Mitarbeiter unseres Kundenservicezentrums darum gebeten werden.