Hotels in Beurs van Berlage

      Beurs van Berlage Details

      Gezeichnet von Hendrik Berlage befindet sich der Beurs Van Berlage (einmal bekannt als die Amsterdamer Börse) direkt im Zentrum Amsterdams. Die Amsterdamer Börse half der Stadt nicht nur, damit sie einer der wichtigsten Börsenplätze der Erde wird, sondern auch, damit die Stadt in den blühenden Fremdenverkehrsort von heute umzugestalten. Hundert Jahre nach dem anfänglichen Bau des Gebäudes wurde das Museum der Amsterdamer Börse (Beurs van Berlage) eröffnet. Das Café des Saals ist von Dienstag bis Sonntag geöffnet und ist für Abendessen, Parteien und Empfänge verfügbar. Der Beurs Van Berlage ist ein multifunktionales Gebäude, das viele prächtige Zimmer für den privaten und öffentlichen Gebrauch anbietet. Von privaten zu königlichen Hochzeiten und extravaganten Bällen (zusätzlich zur historischen Börse) hat der Beurs van Berlage viel Geschichte für den interessierten Reisenden. Am Anfang wurde dieses Gebäude als Sitz der Amsterdamer Börse bekannt, dann wird das Gebäude auch als ein Höhepunkt in der Geschichte der zeitgenössischen Architektur betrachtet. Dieser ist der grundlegende Grund, wegen er berühmter ist. Es hat viele Architekten begeistert und hat geholfen, um Form die Architektur Europas zu geben. Der Beurs Van Berlage zeigt auch monatliche Ausstellungen sowie Konzerte, mit der Darstellung im April von „Die Schritte von Elvis".