Angebote hotels in der Nähe von Figarohaus in Wien

Mozart lebte in mehrere Häuser während seiner Zeit in Wien. Er und seine Familie gemietet mindestens 11 verschiedenen Orten. Das Figarohaus ist die einzige linke nach all den Jahren intakt. Es ist auch der berühmteste der Häuser, die er Heimat nannte. Er lebte in der Wohnung im zweiten Stock, bestehend aus vier Zimmern.

Mozart lebte im Figarohaus ab September 1784 bis April 1787. Zu diesem Zeitpunkt ging das Haus unter dem Namen des Camesina House. Für Mozart-Fans ist dieses Haus muss zu besuchen. Es ist, wo er und setzte sich zusammen Dutzende von Klavierkonzerten sowie seine Hochzeit des Figaro. Er hat 6 Quartette hier, widmet sie Joseph Haydn. Haydn war häufiger Besucher wie Johann Nepomuk Hummel. Eine 16-jährige Beethoven lernte Klavier hier von Mozart. Das Haus ist ein kleines Museum zu Mozart. Es hat Exponate, eine Galerie und ein Café im Erdgeschoss.

Unsere beliebten Hotels in der Nähe von Figarohaus

Newsletter mit den besten Angeboten abonnieren

Damit wir Ihnen besser helfen können, geben Sie bitte diese Referenznummer an, sofern Sie von einem Mitarbeiter unseres Kundenservicezentrums darum gebeten werden.