Angebote hotels in der Nähe von Church of St. Giles in Prag

Die erste Erwähnung der St. Giles Kirche Trebon in 1280 wird einfach als eine lokale Kirche. Im Jahr 1367 aber nahm das Augustinerkloster es vorbei. Es wurde ihre Kirche. Sie bauten es als die Klosterkirche. Obwohl ein Teil der Klosteranlage, steht sie als künstlerische Leistung aus eigener Kraft.

Die Kirche St. Ägidius ist ein zweischiffige Kirche. Es ist ungewöhnlich, ein Zwilling dreischiffige Innenraum haben, insbesondere für eine Kirche dieser Größe. Das Exterieur-und Interieur nicht ähnlich dem Original. Ein Brand im Jahre 1791 zerstörte die ursprüngliche gotische Gewölbe des Presbyteriums. Der Ersatz geeignet die Zeiten, da im Barockstil. Die Renovierungen von 1897 bis 1903, ersetzt viel des Barock mit einer neo-gotischen Stil. Doch trotz der körperlichen Veränderungen, behielt die Kirche ihre Wurzeln. Es behielt einige der großartigsten gotischen künstlerischen Schöpfungen. Die Wandmalereien stammen aus dem 15DIE Jahrhunderts. Wie für die anderen Schätze, Sie können immer noch bewundern ihre Pracht - der Exemplare, das ist. Sie müssen sich bei der Nationalgalerie in Prag gehen, um die Originale zu sehen

Unsere beliebten Hotels in der Nähe von Church of St. Giles

Newsletter mit den besten Angeboten abonnieren

Damit wir Ihnen besser helfen können, geben Sie bitte diese Referenznummer an, sofern Sie von einem Mitarbeiter unseres Kundenservicezentrums darum gebeten werden.