Hotels in Madison Square Garden

          Madison Square Garden Details

          Im Allgemeinen wird der Madison Square Garden familiär als ‘The Garden bekannt (Der Garten). Der ursprüngliche „Garden“ war die Eisenbahnstation von New York und Harlem. Der zweite „Garden“ wurden von dem Architekten Stanford White entworfen, der später von einem Millionären im von ihm erbauten Gebäude ermördert. Der dritte „Garden” wurde 1925 eröffnet und war Sitz von sieben Basketball-Meisterschaften der Herren von der NCAA (Nationaler Schulathletischer Verband) zwischen 1943 und 1950. Er wurde 1968 geschlossen und der vierte „Garden“ und der heutige, Madison Square Garden Colisseum mit 1.949 quadratmeter Oberfläche, in einem 7,618 Hektar großen Grundstück wurden zuletzt gebaut. Jedes Jahr werden im Colisseum-Stadion 320 Veranstaltungen vorgestellt, inklusive nationale politische Versammlungen, WrestleManias, Boxkämpfe, NBA Basketballspiele und Musikkonzerte. Der Musiker mit den meisten Vorstellungen im Colisseum ist Elton John. Er hat 55 Vorführungen an dem Ort, wo sich eine ständige Ausstellung, um ihn zu verehren befindet . Der Madison Square Garden zählt auch mit anderen Einrichtungen, außer dem Colisseum. Diese sind: Das Madison Square Garden Theater mit einer 9,14 x 19,5 Meter großen Bühne und ein Auditorium mit Plätze für zwischen 2.000 und 5.600 Personen. Die Messehalle, offiziell als ‘Das Rondeau bekannt, ist ein 3.344 Meter großes Gelände, wo Geschäftsmessen, Katzenausstellungen, Banketts und Feier stattfinden. Zwei Restaurants (der ‘Garden Clubund ‘Play-by-Play) und eine 882 quadratmeter große Dachterrasse.